Quark Apfel Kuchen mit Streuseln

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
QUARK - ÖL - TEIG etwas
Weizenmehl 300 gr.
Backpulver 1 Pck.
Magerquark 150 gr.
Milch 6 EL
Speiseöl 6 EL
Zucker 75 gr.
Vanille Zucker 1 Pck.
Salz 1 Prise
BELAG etwas
Äpfel 1,5 kg
Butter 150 gr.
Zucker 100 gr.
Zitronen Aroma 0,5 Fläschchen
Eigelb 4 stk.
Magerquark 850 gr.
Weizengrieß 50 gr.
Eiweiß 4 stk.
STREUSEL etwas
Weizenmehl 200 gr.
abgezogene, gemalene Mandeln 70 gr.
Zucker 150 gr.
gemahlener Zimt 0,5 TL
Butter 150 gr.

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl mit Backpuöver in einer Rührschüssel sieben. Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanille-Zucker und Salz hinzufügen.

2.Die Zutaten mit Handrührgerät und Knethaken auf höchster Stufe in etwa ! Minute verarbeiten - nicht zu lange, da der Teig sons klebt ! Anschließend auf der behmelten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Den Teig auf einem Backblech - 30 x 40 , gefettet - ausrollen.

3.Für den Belag Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne streifen schneiden. Apfelspalten dachziegelartig auf den Teig legen

4.Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Arome, Eigelb, Quark und Grieß unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben, Die Quarkmasse auf die Apfelspalten geben und glatt streichen.

5.Für die Streusel Mehl in eine Rührschüssel sieben, Mandeln, Zucker, Zimt und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zu Streuseln von gewünschter größe verarbeiten. Die Streusel auf die Quarkmasse verteilen. Das Backblech in den Backofen schieben.

6.Heißluft : etwa 160 °C - nicht vorgeheizt

7.Umluft : etwa 180 °C - vorgeheizt

8.Backzeit : etwa 50 Minuten

9.Backblech auf eine Kuchenrost stellen und den Kuchen erkalten lassen .

10.TiPP : Der Kuchen lässt sich auch super einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark Apfel Kuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark Apfel Kuchen mit Streuseln“