Nordseezunge mit Salzkartoffeln

Rezept: Nordseezunge mit Salzkartoffeln
1
0
1681
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
frische Seezungen
5
Riesengarnelen
1 kg
Kartoffeln, fest kochend
Mehl
Knoblauchsoße (fertig gekauft oder selbst gemacht)
Salz
Pfeffer
1
Zitrone
1 Hand
voll Petersilie, gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nordseezunge mit Salzkartoffeln

Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Nordseezunge mit Salzkartoffeln

1
Kartoffeln schälen und in Salzwasser oder im Dampfgarer kochen. Seezungen mit Pfeffer und Salz würzen, in Mehl wälzen und in heißem Fett goldbraun braten.
2
Garnelen ggf. schälen und entdarmen, waschen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Fett anbraten. Mit Zitrone und Knoblauchsoße anrichten und mit frischer klein gehackter Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Nordseezunge mit Salzkartoffeln

Um das Rezept "Nordseezunge mit Salzkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung