Putenunterkeule auf Kartoffeln

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenunterkeulen 4
Kartoffeln 500 g
Olivenöl 3 EL
Rosmarinnadeln 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Tomatenketchup 3 EL
Öl 2 EL
gehackten Thymian 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Abrieb einer Zitrone etwas
Frischkäse 200 g
Kräuterqaurk 100 g
Milch etwas
Schnittlauch in feine Ringe geschnitten 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
624 (149)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
11,9 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden.

2.In einer Schüssel mit Olivenöl und Rosmarin vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Bräter geben.

3.Für die Marinade den Ketchup mit Thymian, Paprikapulver, Zitronenabrieb und Öl verrühren.

4.Die Putenkeulen damit bestreichen, salzen und pfeffern und auf die Kartoffeln geben.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° ca. 50 Minutn knusprig braten.

6.Für den Dip den Frischkäse, Kräuterquark mit etwas Milch glatt rühren und mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer würzen.

7.Putenkeulen und Kartoffeln mit dem Dip servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenunterkeule auf Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenunterkeule auf Kartoffeln“