Roh marinierter Fisch – Ceviche

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Makrele frisch Fischzuschnitt 2 Stk.
Avocado frisch reif 2 Stk.
Zitrone frisch 6 Stk.
Chili rot fein gehackt 2 Stk.
Essig 1 EL
Tomaten 2 Stk.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Oregano frisch gehackt 1 TL
Olivenöl 4 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Fisch häuten und die Filets von den Gräten heben. Die Filets in kleine Würfel schneiden, in eine flache Schale geben und leicht salzen. Fünf Zitronen auspressen und den Saft über den Fisch gießen, gut durchmischen. Ca. 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Die Chilischoten mit Essig, Oregano und Öl mischen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, Kerne und Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

3.Die Zwiebeln schälen, dann 1 Zwiebel fein hacken und unter die Tomaten mischen. Die andere Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Fisch aus der Marinade nehmen und in einer großen Schüssel mit der Tomaten-Zwiebel-Mischung und der Chilisauce mischen. Alles in der Mitte einer Platte anrichten.

4.Die restliche Zitrone auspressen. Die Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit den Zwiebelringen um den marinierten Fisch legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Roh marinierter Fisch – Ceviche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roh marinierter Fisch – Ceviche“