Überbackene Lachsfilets

Rezept: Überbackene Lachsfilets
mit Mango und Kartoffeln
4
mit Mango und Kartoffeln
7
3517
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Lachsfilets
0,5
Zitrone frisch
1
Zwiebel rot
1
Mango frisch
200 gr.
Crème fraîche
50 ml
Gemüsebrühe
50 gr.
Käse gerieben
500 gr.
Kartoffeln
Salz, Pfeffer
Dillspitzen zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Lachsfilets

Kräuterlachs mit Wok Gemüse

ZUBEREITUNG
Überbackene Lachsfilets

1
Filets in eine gefettete Auflaufform legen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Kartoffeln abkochen, ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Diese um die Fischfilets schichten.
3
Zwiebel in Ringe schneiden, Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mangowürfel und Zwiebelscheiben auf dem Fisch verteilen.
4
Crème fraîche und Gemüsebrühe miteinander verrühren und über den Fisch gießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.
5
Mit Dillspitzen garniert servieren.

KOMMENTARE
Überbackene Lachsfilets

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sehr gut und lecker. Habe Mango noch nicht mit Lachs verarbeitet. Werde ich jetzt probieren. 5* und LG.
Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Das ist ganz sicher so lecker wie es aussieht. Würde sofort mitessen LG Christiane
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Einfach toll, mit der Mango und dem Lachs mal eine ganz neue Idee, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Das passt! Ich habe Mal in Spanien ähnlich gehabt, Mango und Lachs harmonieren einfach ganz toll! LG Enikö
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das klingt sehr lecker...5***** LG Andy

Um das Rezept "Überbackene Lachsfilets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung