Thunfisch-Carpaccio mit Mangosalat

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Thunfisch 500 g
Limette 0,5 Stück
Ahornsirup 1 TL
Sesamöl 3 EL
Sojasoße hell 50 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer weiß 1 Prise
Koriander gemahlen geröstet 1 Prise
Mango 1 Stück
Shiso-Kresse 3 EL
Sweet-Chili-Sauce 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
15,8 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Das Thunfischfilet straff in Frischhaltefolie einwickeln. Die Seiten wie ein Bonbon eindrehen und das Filet 30 Minuten in das Gefriergerät legen. Anschließend die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen. Ahornsirup mit Sesamöl, Sojasauce, Limettensaft und Schale mischen.

2.5 flache Teller mit Marinade bestreichen. Das Thunfischfilet auswickeln, mit einem scharfen Messer oder einer Brotmaschine in dünne Scheiben schneiden und leicht überlappend auf die Teller legen. Die Scheiben mit der Marinade bestreichen.

3.Mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander würzen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

4.Mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Koriander würzen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Carpaccio mit Mangosalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Carpaccio mit Mangosalat“