Ceviche mit Mango-Avocado-Tartar

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Doradenfilets ohne Haut 500 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Limettensaft 150 ml
Olivenöl 4 EL
Mango 1 Stück
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Chilischote grün 2 Stück
Koriander 1 Bund
Avocado reif 1 Stück

Zubereitung

1.Die Doradenfilets in sehr kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Fisch leicht salzen, pfeffern und mit Limettensaft (1 EL zurückbehalten) und 2 EL Olivenöl mischen - 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2.Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Mango schälen und fein würfeln. Die Chilischoten fein hacken (vorher die Kerne entfernen). Den Koriander fein schneiden. Das Avocado-Fleisch würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen, 2 EL Olivenöl und den restlichen Limettensaft hinzufügen.

3.Die Ceviche gut abtropfen lassen (Marinade auffangen). Das Mango-Avocado-Tartar mit einem Servier-Ring auf den Tellern anrichten, darauf die Ceviche geben, mit grobem Pfeffer bestreuen und mit Marinade beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ceviche mit Mango-Avocado-Tartar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ceviche mit Mango-Avocado-Tartar“