Avocado-Mango-Thunfisch-Salat mit Chili, Koriander, Minze und Nüssen

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Avocado 2 Stk.
Mango frisch 2 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Thunfisch frisch 320 g
Minze frisch etwas
Koriander frisch etwas
Chili rot frisch etwas
Limettensaft etwas
Sesamöl 4 EL
Sesamkörner etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Wasabi-Nüsse etwas

Zubereitung

1.Avocado schälen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch zu einem Püree zerdrücken.

2.Die Schalotten sehr fein schneiden, die Hälfte davon unter die Avocadomasse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

3.Mango schälen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Sesamöl mischen. Koriander, Minze und die rote Chilischote fein hacken und darunter mischen. In einer Schüssel mit der Avocado mischen und kalt stellen.

4.Den frischen Thunfisch fein würfeln. Die restlichen Schalottenwürfel darunter mischen, ebenso wieder Sesamöl, Limettensaft, Chili, Minze und Koriander.

5.Zum Servieren eine Tatarform auf einen Teller setzen. Das Mango-Avocado-Püree hineinfüllen, darüber etwa 80 g Thunfisch geben. Die Tatarform entfernen.

6.Mit gehackten Wasabi-Nüssen, frischem Koriander und Sesamkörner bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Avocado-Mango-Thunfisch-Salat mit Chili, Koriander, Minze und Nüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocado-Mango-Thunfisch-Salat mit Chili, Koriander, Minze und Nüssen“