Tatar vom Wildlachs auf Salatbouquet

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wildlachs 5 Stk.
Wermut 1 Schuss
Schalotten 2 Stk.
Schnittlauch 1 Msp
Crème fraîche 1 TL
Pfeffer 1 Prise
Fleur de sel 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Lollo rosso 1 Stk.
Kopfsalat 1 Stk.
Cherrytomaten 1 Päckchen
Salatsoße: etwas
Honig 1 TL
Dijon Senf 1 TL
Balsamico-Essig 1 Schuss
Wermut 1 Schuss
Fleur de sel 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Den frischen Nordmeerlachs enthäuten und die Gräten auslösen. Den Lachs ganz fein würfeln und mit Wermut oder Sherry abspritzen.

2.Nun die Schalotten abziehen, sehr fein hacken und den Schnittlauch ebenfalls sehr fein scheiden. Anschließend Crème fraîche mit Schnittlauch und Schalotten, frisch gemahlenem Pfeffer und Fleur de Sel abschmecken und etwas Olivenöl an das Lachstatar mischen. Dann nochmals durcharbeiten.

3.Jetzt die verschiedenen Salatsorten in den Farben Grün und Rot (z.B. Lollo rosso, Kopfsalat) und die Cherrytomaten putzen und waschen.

4.Danach die Salatsoße aus Honig, Dijon-Senf, rosa Balsamicoessig und einem Spritzer Wermut zusammenrühren und mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer sowie kalt gepresstem Olivenöl abschmecken.

5.Zum Schluss alle Zutaten auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tatar vom Wildlachs auf Salatbouquet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tatar vom Wildlachs auf Salatbouquet“