Peschauri Gobi, aus Indien: Kartoffeln mit Blumenkohl

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleinerer Blumenkohl 1
Kartoffeln festkochend 500 g
Butterschmalz 50 g
Chili rot frisch 3
große Zwiebeln 3
Garam-Masala 1 Eßl
Kurkumapulver 1 TL
Salz etwas
Chilipulver etwas
Vollmilchjoghurt 250 ml

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen und in Röschen zerteilen. Chilis putzen, in feine Würfelchen schneiden. Kartoffeln schälen, mundgerecht würfeln. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden.

2.Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelwürfel anbraten. Blumenkohl, Chiliwürfelchen und Gewürze dazugeben. Unter Rühren weiterbraten.

3.Wenn Kartoffeln und Blumenkohl fast gar sind die Zwiebelringe dazugeben. Salz darüber streuen. Gut verrühren und braten bis alles gar ist.

4.Den Joghurt daruntermischen und ggF. nachwürzen. Das Gericht sollte schon eine leichte Schärfe aufweisen. Der Joghurt mildert auf der Zunge. Wer mag streut Koriandergrün oder Petersilie darüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Peschauri Gobi, aus Indien: Kartoffeln mit Blumenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peschauri Gobi, aus Indien: Kartoffeln mit Blumenkohl“