Quitten Gelee auf`s Brot oder zum Käse

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für 4 Gläser Gelee: etwas
Quitten 1500 Gramm
Zitronen frisch gepresst 2
Zucker 500 Gramm
Apfel - ca. 75 g 1
Bio-Orange 1

Zubereitung

1.Quitten abspülen und in große Stücke schneiden. Die Früchte in einen Topf geben - Wasser dazu bis sie knapp bedeckt sind. 25 Minuten schön weich kochen.

2.Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und die Quitten abgießen. Die Flüssigkeit auffangen. Quitten über Nacht austropfen lassen.

3.500 ml vom aufgefangenen Sud mit Zitronensaft und Zucker mischen - ca. 15 Minuten einkochen. In den letzten 4-5 Minuten Apfelstücke und den Abrieb der Orange zugeben.

4.Quittengelee in saubere Schraubdeckelgläser einfüllen. Ein leckerer Brotaufstrich und im Winter ein bis zwei Löffel zum Käse-Nachtisch servieren. Da werden Ihre Gäste staunen. Kennt nicht jeder - aber zweifellos einen Versuch wert !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten Gelee auf`s Brot oder zum Käse“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten Gelee auf`s Brot oder zum Käse“