Quark- Mousse mit Zitrusfrüchte- Ragout

42 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 200 g
Buttermilch 50 ml
Mohn- Backmasse 2 EL
Zucker 40 g
Orangensaft 50 ml
Gelatine weiß 0,5 Blatt
Sahne 150 ml
Bio- Zitronen 2 große
Bio- Orangen 2
Zucker nach Geschmack etwas
Maisstärke etwas
Erdbeerminze 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Quark, -Dickmilch und die fertige Mohnmasse in einer Schüssel glatt rühren. Den O- Saft mit dem Zucker erhitzen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Dann in die Quarkmasse rühren. Die Sahne steif schlagen und anschließen vorsichtig unterheben. Die Oberfläche glatt streichen und kühl stellen.

2.Von einer Orange die Schale in Zesten reißen. Danach alle Früchte filetieren. Dabei den Saft auffangen und die Reste der Häute gründlich ausdrücken. In einem Topf die Flüssigkeit zum Kochen bringen, mit Zucker abschmecken und mit angerührter Maisstärke binden,Die Fruchtfilets dazugeben und abkühlen lassen.

3.Vor dem Servieren Minzeblätter in Streifen schneiden und unter heben.

4.Zum Anrichten von der Quarkmousse Nocken abstechen und auf einen Teller legen. Das Fruchtkompott dazu garnieren und mit einer Spitze von der Minze dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark- Mousse mit Zitrusfrüchte- Ragout“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark- Mousse mit Zitrusfrüchte- Ragout“