Quarkkuppel

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für den Boden:
Eier 3
Öl 2 EL
Essig 1 EL
Mehl 5 EL
Zucker 5 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Für die Füllung:
Quark 500 Gramm
Sahne 600 Gramm
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Gelatine weiß gemahlen 2 Päckchen
Zitrone 1
Mandarinen 2 Dosen
Ananas in Scheiben; Abtropfgew. 340 gramm 1 Dose
Außerdem:
Backpapier etwas
Öl etwas
Schüssel mit ca. 3,5 l Inhalt etwas

Zubereitung

Für den Boden:

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen.

2.Alle Teigzutaten in den Easymix-Becher geben, mit dem Schlagmesser zuschrauben und alles ein paar Minuten vermixen. Geht natürlich auch "normal" in einer Schüssel und den Quirlen vom Mixer.

3.In die Springform gießen und ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Anschließend Papier abziehen.

Für die Füllung:

4.Obst ablaufen lassen. Dabei von einer Dose Mandarinen den Saft auffangen. Zitrone auspressen und den Mandarinensaft damit vermischen. Die Schüssel leicht einölen. Mit Ananas auslegen und in die Zwischenräume Mandarinen legen.

5.Sahne steif schlagen. Quark mit Zucker und Vanillezucker glattrühren. Gelatine im Fruchtsaft anrühren und nach Anweisung quellen lassen. Dann auflösen und 3 EL Quark in die Gelatine rühren, dann die Gelatinemischung in den Quark rühren. Die restlichen Mandarinen zugeben und die Sahne locker unterheben.

6.Die Quarkmasse in die Schüssel geben und glattstreichen. Boden evtl. zurechtschneiden und die Schüssel damit abdecken. Gut andrücken. Das Ganze für gut 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7.Erst kurz vor dem Servieren auf eine Platte stürzen. Dazu mit einem Messer am Schüsselrand entlangfahren und stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuppel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuppel“