Quark-Nocken auf Fruchtspiegel

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlagsahne 250 g
Magerquark 250 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Sahnesteif 1 Pck.
Tropische Fruchtcoktail 1 Dose
weißer Rum 4 cl
Soßenpulver- Vanillingeschmack 1 EL
Pistazien gehackt etwas
Honig flüssig etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Den Quark muss am Vorabend mit Zucker abgeschmeckt werden und in ein feines Sieb gegeben werden und im Kühlschrank über einer Schüssel abtropfen. Jetzt am nächsten Tag die Früchte in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Von diesem Saft etwas abnehmen und das Soßenpulver einrühren. Rest erwärmen und dann zusammen aufkochen lassen und erkalten lassen.

2.Von jeder Frucht etwas wegnehmen für die Deko. Rest mit dem Rum und der erkalteten Fruchtsauce die mit dem Vanillinpulver angedickt wurde pürieren. Bis zum Servieren kalt stellen. Nund die Quarkmasse mit etwas Honig verrühren. Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und dann mit dem Quark verrühren ebenfalls bis zum Servieren ab in den Kühlschrank.

3.Kurz vor dem Servieren nun den Fruchtspiegel auf die gekühlte Teller geben etwas glatt streichen. Dann mit dem Löffel die Nocken darauf setzen und mit den Pistazien bestreuen und die restlichen Früchte dazu legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Nocken auf Fruchtspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Nocken auf Fruchtspiegel“