Nudeln: Bratnudeln mit Speck, Ei und Käse

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudelreste vom Vortag 500 Gr.
Olivenöl extra vergine 4 Eßlöffel
Eier 2
Käse nach Belieben 4 Scheiben
geräucherter Bauchspeck, kleingeschnitten 50 Gr.
Salz etwas
bunter Pfeffer, gemahlen etwas
Knoblauch, gemahlen etwas
bei Geschmack auch frische Kräuter etwas
mittelgroße Zwiebel 1

Zubereitung

1.Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Speck glasig dünsten. Anschließend die Nudeln zufügen und anbraten.

2.Nach genügend Bräunung die Eier und den Käse zufügen und nach eigenem Geschmack mit den Gewürzen abwürzen. Eier durchstocken lassen und Käse zerlaufen lassen. Fertig! Gelingt immer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: Bratnudeln mit Speck, Ei und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: Bratnudeln mit Speck, Ei und Käse“