Hagebutten-Birnenkuchen mit Nußstreusel

1 Std 20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 50 gr.
Sanella oder Butter 50 gr.
Vanillezucker 1 TL
Eigelb 2
Mehl 70 gr.
Backpulver 0,25 Päckchen
Belag: etwas
Hagebuttenmarmelade ca. 100 gr. 1 kleines Glas
Birne geschält und in Spalten geschnitten u. 1 Prise gem. Nelken 1 kleine
Streusel: etwas
gemahlene Haselnüsse 35 gr.
Mehl 40 gr.
Zucker 40 gr.
Vanillezucker 1 TL
Sanella oder Butter 50 gr.
Zimt 1 Msp.
Paniermehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
85,5 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Teig: Zucker, Sanella oder wer mag Butter, Vanillezucker, Eigelb, Mehl und Backpulver zu einem Teig verarbeiten.

2.Backform (ACHTUNG: Durchmesser 18 cm) mit Fett ausstreichen und Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig in Häufchen in die Form geben und mit angefeuchteten Fingern glattstreichen.

3.Hagebuttenmarmelade auf den Teig streichen (wer hat sollte natürlich selbstgemachte Hagebuttenmarmelade nehmen). Die Birne schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Diese Spalten ringförmig auf den Teig/Marmelade legen. Etwas gemahlende Nelken aufsteuen (aber bitte sehr sparsam).

4.Streusel: Aus den Zutaten Mehl, gemahlene Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Sanella oder Butter und eine Msp. Zimt Streusel herstellen und auf den Kuchen verteilen.

5.Bei 150° ca. 45 - 50 min. Backen.

6.Tipp: Für die normal große Backform (26 cm Durchmesser) die doppelte Menge an Zutaten verwenden, die Backzeit bleibt gleich

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hagebutten-Birnenkuchen mit Nußstreusel“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hagebutten-Birnenkuchen mit Nußstreusel“