Pikanter Karottenkuchen

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 600 gr
Blätterteig ausd dem Kühlregal 1 Rolle
Zwiebel gehackt 1
Petersilie gehackt 1 El
Butter 1 El
Eier 3
Sahne 125 ml
Greyerzer gerieben 3 El
Schinken mager in Streifen 100 gr
Salz ,Pfeffer ,Muskat etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in der Butter ca 5 Min anbraten.Dann aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel 2-3 Min. andünsten.

2.Die Karotten zu den Zwiebeln geben und 3 El Wasser beifügen. Das Gemüse 15 min zugedeckt garen. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Den Bätterteig so ausrollen das er in eine Springform von 26 cm passt. .Einen hohen Rand ziehen.

4.Die Karotten ohne Flüssigkeit mit den Schinkenstreifen mischen und in die Form füllen.

5.Die Eier mit der Sahne und dem Käse verquirlen. Mit Salz Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Petersilie unterheben. Die Eiercreme über die Karotten gießen und den Kuchen bei 200° Heißluft ca. 30-350 Min. backen

6.Den Kuchen evt. nach 20 Min. abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Karottenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Karottenkuchen“