GLASIERTE KAROTTEN / CAROTTES GLACEES

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfälzer- und normale Karotten, gerüstet und geschält 800 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Rosmarinzweige, kleine 3 Stück
Basilikumzweige 3 Stück
Zucker 2 Esslöffel
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 60 Gramm
Gemüsebrühe heiß 4,5 Deziliter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
254 (61)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

Vorbereiten / Mise - en - place :

1.Karotten schälen und in gleichmässige Stängelchen (Bâtonets) schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Knoblauch in ganz feine Scheiben und die Zwiebel in ganz feine Würfelchen schneiden.

Kochen :

2.In einem Topf die Butter schmelzen, dann die Zwiebeln und den Knoblauch zu geben und glasig andünsten. Den Zucker dazu geben und im Butter- Zwiebelgemisch auflösen. Nun die Karotten beifügen und ebenfalls schön angehen lassen und immer wieder mischen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und mit der heissen Gemüsebrühe aufgiessen, so dass die Karotten nicht ganz bedeckt sind. Rosmarinzweige obenauf legen. Nun die Karotten bis zum gewünschten Gargrad köcheln lassen. Zum Schluss im reduzierten Kochfond die Karotten schwenken, dass der sirupartige Fond die Karotten umschliesst (glasieren). Rosmarin entfernen und in eine vorgewärmte Platte anrichten und mit feinen Basilikumstreifen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „GLASIERTE KAROTTEN / CAROTTES GLACEES“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GLASIERTE KAROTTEN / CAROTTES GLACEES“