Gemüse: Brigittes Karotten-Wirsing

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten 3
Butter 1 TL
Zucker 2 TL
Karotten 4
Wirsing 400 Gramm
Fleischbrühe 300 ml
Crème fraîche 200 ml
Salz 3 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat etwas
Balsamico-Creme 1 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
74 (18)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Schalotten schälen und würfeln. Karotten und Wirsing putzen; Karotten in feine Scheiben und den Wirsing in feine Streifen schneiden.

Zubereitung:

2.Butter in der Pfanne auslassen, die Schalotten darin glasig dünsten. Anschließend mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Karotten und Wirsing zugeben und mit Fleischbrühe aufgießen und ca. 12 Min. garen. Crème fraîche unterrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.Zum Schluß noch Balsamico-Creme dazu. Gut verrühren, anrichten.

Serviervorschläge:

3.Dazu gab es Kassler-Kotelett. Es passen aber auch (ganz vegetarisch) Salz-, Brat- oder Country-Kartoffeln hervorragend dazu.

Bemerkung:

4.Als Beilage reicht dieses Rezept für 4 Personen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Brigittes Karotten-Wirsing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Brigittes Karotten-Wirsing“