Wirsing-Eintopf

1 Std 10 Min leicht
( 112 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wirsingkohl, ca. 500 g 0,5 Kopf
Kartoffeln 250 g
Karotten 250 g
Zwiebel 2
Schweine-Gulasch 1 kg
Butterschmalz 1 EL
Gemüsebrühe 1,75 l
Salz, Pfeffer etwas
Chilipulver 0,25 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Karotten schälen und ín nicht zu feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Ringe schneiden.

2.Den Wirsing putzen, in feine Streifen schneiden. In ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen.

3.Das Butterschmalz in einem entsprechend großen Topf erhitzen. Das Gulaschfleisch mit Zwiebel und Karotten darin gut anbräunen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann erst die Kartoffeln und ca. 5 Minuten später den Wirsing mit hineingeben, durchrühren und nochmal ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Der Wirsing sollte weich sein, aber noch den richtigen Biss haben.

4.Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

5.Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Eintopf“