W-P-W Auflauf

1 Std 30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Wirsing 800 gr.
Zwiebel 3
Butter 3 EL
Gemüsebrühe 0,5 l
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Salz etwas
Milch 250 ml
Schlagsahne 150 gr.
Soßenbinder hell 2 EL
Öl 1 EL
Rostbratwürstchen 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 min. kochen.

2.Wirsing putzen, waschen, klein schneiden. Damit der Wirsing im Ofen nicht musig wird, Kohl vierteln und in nicht zu feine Streifen schneiden. 1 Zwiebel würfeln und in 1 EL heißem Fett andünsten. Wirsing zufügen, kurz mitdünsten und mit Brühe ablöschen.Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zugedeckt ca. 10 min. schmoren lassen.

3.Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Mit 1 EL Fett und Miclh zu einem sämigen Püree verstampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.Sahne zum Kohl gießen, aufkochen und binden, dann nochmals ca. 2 Minuten köcheln. 1-2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Würstchen darin unter Wenden goldbraun braten.

5.Die Hälfte des Pürees in eine geölte Auflaufform geben. Wirsing darauf verteilen und dann die Würstchen einschichten. Das übrige Püree darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen E-Herd 200 °C 30-35 Minuten backen.

6.2 Zwiebeln in Ringe schneiden und im Bratfett der Würstchen goldbraun braten. 1 EL Fett zufügen und zerlassen. Zwiebel nach ca. 20 Minuten über den Auflauf geben und mitbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „W-P-W Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„W-P-W Auflauf“