Herzhafte Wirsing-Hack-Pfanne

40 Min leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkohl 0,5 Kopf, ca. 1 kg
rote Paprikaschote 1
Zwiebel 1
Butterschmalz 2 EL
gemischtes Hackfleisch 400 g
geräuchertes Wammerl = geräucherter Bauchspeck 100 g
Gemüsebrühe 100 ml
Schlagsahne 100 g
Salz, Pfeffer etwas
gemahlener Kümmel 0,25 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
26,8 g

Zubereitung

1.Den Wirsing putzen, den Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden. In ein Sieb geben, durchwaschen und abtropfen lassen.

2.Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden.

3.1 EL Butterschmalz in einer entsprechend großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Die Speckwürfel dazugben und noch ca. 1 Minute mitbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

4.Das restliche Butterschmalz im Bratfett zerlaufen lassen und das kleingeschnittene Gemüse darin andünsten. Deckel auflegen und den Wirsing darin zusammenfallen lassen. Gut durchrühren, dann das Hackfleisch wieder dazugeben. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen, durchmischen, aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen lassen.

5.Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzig abschmecken.

6.Dazu schmecken Brat- oder Salzkartoffeln, Spätzle oder Kartoffelbrei.

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Wirsing-Hack-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Wirsing-Hack-Pfanne“