Chicoree gefüllt

30 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Chicoree 3 Kolben
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Ei 1
Zwiebel 1
Brötchen alt 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schinken 1 Päckchen
Tomatenmark etwas
Gemüsebrühe 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.Zuerst das altbackene Brötchen einweichen,Chicoree putzen und den bitteren Strunk entfernen.Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Zu den Hackfleisch die Zwiebel, das Ei ,ausgedrücktes Brötchen ,Salz und Pfeffer geben und alles gut vermengen .

3.Aus den Hackfleisch eine kleine Rolle formen --in eine Chicoreehälfte geben andere darauf geben mit Schinken umwickeln und alles mit Küchengarn befestigen .

4.In einen Bräter etwas Fett erhitzen und den Chicoree von allen Seiten anbraten --etwas Tomatenmark einrühren --anrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen .

5.Den Deckel drauf geben und ca 30-40 Minuten leicht köcheln lassen --und ein wenig andicken wer möchte.

6.Wir haben dazu Salzkartoffeln gegessen.Guten Hunger!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoree gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoree gefüllt“