Steckrüben

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Steckrüben 1000 g
Karotten 300 g
Porree 250 g
Schalotten 3 Stk.
Crevetten 300 g
Butter 2 EL
Rapsöl 1 EL
Creme legerè 125 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Gemüsebrühe etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Steckrüben und Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

2.In einem großem Topf die Butter schmelzen, die Schalottenwürfel darin glasig werden lassen, Karotten und Steckrübe dazu geben und alles kurz in der Butter schmoren.

3.Das Gemüse mit Gemüsebrühe (Meine habe ich wieder mit Lavandulas Würzpaste hergestellt) aufgießen und alles kochen, bis Steckrüben und Karotten weich sind. Die Suppe nun mit dem Pürierstab gut durchpürieren.

4.Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen fein würfeln und beides in dem Rapsöl schmoren lassen. Die Crevetten (Meine waren schon vorgegart) dazu geben und heiß werden lassen.

5.Suppe und Porree/Crevetten mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Die Suppe in den Teller geben. Crevetten und Porree darauf verteilen und das ganze mit einem Teelöffel Creme legeré krönen.

7.Die Suppe schmeckt auch ohne Crevetten und man kann statt ihrer auch knusprig gebratene Speckwürfel nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steckrüben“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steckrüben“