Blumenkohlcremesuppe mit "feinen Bröseln"

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch, ca 600 gr. 1 kleiner
Zwiebel 2 kleine
Kartoffeln, ca 150 gr. 2 Stück
Butterschmalz etwas
Gemüsefond 500 ml
Sahne 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zitronensaft etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Rosmarin 1 Zweig
Rosinen 1 EL
Semmelbrösel 1 geh. EL
Olivenöl etwas
Salz etwas
Piment d'Espelette etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.Butterschmalz erhitzen und zuerst die Zwiebel gut angehn lassen. Dann den Blummenkohl und die Kartoffeln zugeben und alles weiter andünsten. Mit dem heißen Gemüsefond und der Sahne ablöschen. Jetzt noch etwas salzen und alles auf kleiner Hitze das Gemüse weich köcheln.

3.Für die Brösel zupfen wir die Rosmarinblätter ab und schneiden sie zusammen mit den Rosinen ganz fein. In einer Pfanne erhitzen wir etwas Olivenöl und geben alles zusammen mit den Semmelbrösel hinzu und rösten es goldbraun ab. Das ganze würzen wir nun mit etwas Salz und einer ganz kleinen Prise Piment d'Espelette.

4.Wenn das Gemüse gar ist wird die Suppe noch fein püriert und mit etwas Zitronensaft, Salz & Pfeffer sowie frisch geriebener Muskatnuss fein abgestimmt.

5.Die fertige Suppe in einen Suppentasse geben und mit den Bröseln bestreuen, ein paar Tropfen feines Olivenöl dazu und .....guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlcremesuppe mit "feinen Bröseln"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlcremesuppe mit "feinen Bröseln"“