Schweinekotlett am Stück küsst Thunfisch

3 Std 20 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekotlett am Stück auch Lummerbraten genannt, ohne Knochen 800 Gramm
Salz und frisch gemahlerner Pfeffer etwas
Knoblauchpulver 0,5 TL
Öl 5 Esslöffel
Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden 4
Kirschtomaten oder Cocktailtomaten 8
Zwiebeln gehackt 2
Knoblauchzehen gehackt 1
Thunfisch in ÖL 2 Dosen
Abtropfgewicht ca. 280 gr. zusammen etwas
Sardellenfilets etwa 10 gr. 5
Kapern 2 TL
Gemüsebrühe 300 ml
Crème fraîche ca. 150 gr. 1 Becher
Oregano gerebelt 1 TL
einige Thymianblättchen etwas
Bratenthermometer 1

Zubereitung

1.Dieser Braten wird bei 80°C Ober/Unterhitze (bitte keine Heißluft) gegart. Der Braten braucht ca. 3 Stunden im Ofen, kann ganz ohne Aufsicht vor sich hin brutzeln. Man hat Zeit für andere Dinge.(Mit Freunden in der Kochbar chaten z.B.) Die Kerntemperatur des Bratens sollte mindestens 30 Minuten über 60°C liegen (Bratthermometer) und zum Ende der Garzeit zwischen 65°-70°C betragen.

2.Backofen auf 80°C vorheizen. Eine flache Auflaufform oder hitzebständigen Teller mit vorheizen. Mittlere Schiene.

3.Kotlettstück waschen, trocknen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten etwa 10 Minuten anbraten. Danach auf die vorgeheizte Auflaufform in den Backofen schieben und etwa 3 Stunden garen. Pfanne mit Bratensatz beiseite stellen.

4.Nach ca. 1 Stunde Garzeit Tomaten halbieren und mit den Frühlingszwiebeln zum Fleisch geben. Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne mit dem Bratensaft erhitzen und andünsten.

5.Thunfisch und Sardellen in einem Sieb gut abtropfenlassen. Sardellen in kleine Stücke schneiden. Thunfisch mit Sardellenstücken, Kapern (wer sie nicht mag, nimmt einfach ein Stück Sardellenfilet mehr, und läßt sie weg) und Fleischbrühe in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Im Ofen mitgegarte Tomaten und Zwiebelringe unterrühren. Sauce pürieren (am besten umfüllen in einen höheren Topf, sonst ist die Küche ronvierungsbedürftig)

6.Creme fraiche einrühren und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian abschmecken. Kotlettbraten in Scheiben schneiden und mit Thunfischsauce servieren. Dazu passen Bandnudeln, schmeckt aber auch solo und kalt

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekotlett am Stück küsst Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekotlett am Stück küsst Thunfisch“