Eingelegter Knoblauch

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 250 Gramm
Weißweinessig 200 Milliliter
Waldhonig 150 Gramm
Gewürznelken 20 Stück
Lorbeerblatt 3 Stück
Ingwerpulver 1 Messerspitze
Chillischote 2 Stück
Pfefferkörner schwarz 20 Stück

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf den frischen, geschälten Knoblauch in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Die Knoblauchzehen dann hinzugeben und noch einmal das Ganze kurz aufkochen lassen.

2.Den Topfinhalt komplett und gleichmäßig in Gläser füllen (ca. 4-5 Gläser mit 120-150 ml Inhalt) und sofort mit dem Schraubdeckel dicht verschließen. Für ein paar Minuten auf den Deckel stellen und langsam auskühlen lassen, damit sich ein gewisser Unterdruck bildet.

3.Der Knoblauch kann sofort nach dem Abkühlen gegessen werden, entfaltet aber seine ganze geschmackliche Wirkung erst nach 2-3 Wochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Knoblauch“