Eingelegter Knoblauch

35 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißweinessig 200 ml
Rapshonig 150 g
Ingwerpulver etwas
Gewürznelken, Lorbeerblätter etwas
getrocknete Chillis, Pfefferkörner etwas
Knoblauchzehen geschält 250 g

Zubereitung

1.Essig un Honig in einen Topf geben. Mit Ingwer würzen. Gewürznelken, Lorbeer, Chillis, Pfeffer nach eigenem Geschmack zugeben. Die Masse kurz aufkochen lassen. Die Knoblauchzehen (sehr große ggf. halbieren) zugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen.

2.Den Knobi in Twist-Off-Gläser füllen und 5 Minuten über Kopf, dann normalherum auskühlen lassen.

3.Der Knobi kann (als Antipasti, Grillbeilage, in Suppen / Soßen / Salaten, zu Pasta, etc.) sofort gegessen werden, schmeckt aber nach 2-3 Wochen weit besser. Hält sich dunkel und kühl gelagert mind. 1/2 Jahr.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Knoblauch“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Knoblauch“