Marillenmarmelade mit Amaretto

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marillen - entsteint gewogen 1 kg
Gelierzucker 1 kg
etwas Zitronensäure etwas
Amaretto 40 ml
Mandelblättchen - wer mag 40 g

Zubereitung

1.Marillen in einen Topf geben, mit Gelierzucker und einer Prise Zitronensäure vermengen und einige Zeit stehen lassen. Unter rühren aufkochen lassen und 3 min unter rühren leicht kochen lassen.

2.Topf vom Herd ziehen und mit dem Mixstab pürieren. Wieder auf die Kochplatte geben und unter rühren aufkochen lassen und nochmals eine Minute leicht unter rühren köcheln lassen.

3.Topf vom Herd ziehen, Amaretto dazugießen und wer mag die Mandelblättchen einrühren. In saubere Gläser füllen und sofort wie gewohnt verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marillenmarmelade mit Amaretto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marillenmarmelade mit Amaretto“