Rhabarber-Honig-Konfitüre

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rhabarber frisch Einkauf 1,2 kg
Gelierzucker 1 kg
Honig 100 gr.
Orangenabrieb 1 Päckchen
Zitrone 1 Spritzer

Zubereitung

Rhabarber waschen, putzen in sehr kleine Stücke schneiden und 1 kg abwiegen. Abfall bedenken. Rhabarber und Gelierzucker in einen Kochtopf geben und abdecken. Ca. 2 Std. ziehen lassen. Anschließend alles gut verrühren. Fruchtmasse unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald alles bei ständigem Rühren sprudelnd kocht, den Honig, den Spritzer Zitrone und den Orangenabrieb zufügen. Alles unter Rühren wieder zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen. Die Konfitüre in vorbereitete (sterile) Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Ca. 11-12 Gläser

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Honig-Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Honig-Konfitüre“