Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma

Rezept: Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma
ohne Gelierzucker ... sirupartige Konsistenz ..... mit Foto
5
ohne Gelierzucker ... sirupartige Konsistenz ..... mit Foto
3
11252
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Himbeeren frisch
1 kg
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
52,3 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma

Marmelade Erdbeer-Himbeerkonftitüre
Himbeer-Schokogelee mit Rum

ZUBEREITUNG
Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma

1
Himbeeren in ein Sieb geben, abbrausen und dann in eine Schüssel geben und pürieren, anschließend durch das Sieb streichen.
2
Nun das Himbeerpüree in einen großen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Nun weitere 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.
3
Dann den Zucker dazugeben und nochmals 5 Minuten kochen.
4
In Twist-Off-Gläser füllen, diese fest verschließen und einige Minuten auf den Kopf stellen.

KOMMENTARE
Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Kenn ich mit anderen Früchten...würde aber noch etwas Würze beisteueren :)
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Ich hab das Püree durch ein Sieb gestrichen, somit sind keine Kerne mehr vorhanden. (steht auch so in Punkt 1)
Benutzerbild von EsKocht
   EsKocht
Meine Mama und Oma namen auch keinen Gelierzucker, siebten aber die Kerne heraus.

Um das Rezept "Einmachen: Himbeermarmelade ala Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung