Avocadocreme mit geröstetem Ciabatta

10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Avocado reif 1 Stk.
Ei hart gekocht 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Miracle Whip 1 EL
Dijon Senf 1 TL
Löwensenf 0,5 TL
Tomatenketchup 1 TL
Salz, Pfeffer, ein paar Tropfen Zitronensaft etwas
Ciabatta 6 Scheiben
Knoblauchzehe 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
96 (23)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch kreuzweise einschneiden und mit einem Löffel rauskratzen. In eine Schale geben und mit ein paar Tropfen Zitronensaft beträufeln damit es nicht braun wird.

2.Die Schalotte und das abgekühlte Ei fein würfeln und mit der Majonaise, den beiden Senfsorten und den Ketchup zum Fruchtfleisch geben. Alles soweit mit einer Gabel zerdrücken bis eine cremige Konsistenz erreicht ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Ciabattascheiben auf dem Grill oder im Ofen rösten und mit der Knoblauchzehe abreiben. Die Avocadocreme auf das noch warme Brot geben und sofort servieren!

4.Am besten schmeckts wenn man die Creme noch eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lässt. Die Creme schmeckt auch super zu Nachochips oder als Dip für Gemüsesticks etc.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocadocreme mit geröstetem Ciabatta“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocadocreme mit geröstetem Ciabatta“