Avocadocreme als Vorspeise

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für Avocadocreme
Avocado reif (HAS) oder Sommeravocado 1 Stück
Zwiebel weiß 1 Stück
Zitrone frisch 1 Stück
Lauchzwiebeln frisch 2 Stück
1 spritzer frisch geprester Knoblauch etwas
1 spritzer Sahne etwas
1 Hauch Olivenoel etwas
Pfeffer, Salz, etwas
ein Spritzer Tabasco etwas
für Beilage
Fladenbrot etwas
das Rezept finden sie in meinem KB
schwarze Tomaten etwas
etwas Salat nach Gusto etwas
Chillis (Sorte nach Gusto) etwas
Butteroelgemisch zum Anbraten der Chillis etwas

Zubereitung

Zubereitung

1.Sie beginnen damit die Avocado aufzuschneiden (Avocado nicht schälen). Den Kern (indem sie mit einem Messer draufhaken) herausnehmen. Der Kern ist einem hervorragende DEKO in Blumenvasen und zum anderen hält sie die Farbe der Avocadocreme (wird nicht braun) wenn man sie in die Creme legt um sie z.b. im Kühlschrank zu lagern.

2.Nun werden die Avocadohälften ausgehölt (die Schallen dabei versuchen ganz zu lassen denn sie können als Behältnis für die Creme genutzt werden). Das Fruchtfleisch in einen Mixer gegeben. Alle anderen Zutaten ausser der Zitrone, geben sie ebenfalls in den Mixer. Auf höchster pulsierender Stufe zu einer streichfähigen Masse rühren.

3.Zitrone auspressen und als Finish hinzugeben. Die Zitrone verhindert wie der Fruchtkern auch das -braunwerden des Avocadoaufstrichs wenn er mit Sauerstoff in Verbindung kommt. Ausserdem hat die Zitrone (man könnte ebenso Limetten verwenden) eine erfrischende Komponete für den Geschmack der Creme.

4.In einer mit Butteroelmischung (gerne mit Knoblauch versetzt) werden die Chillis scharf angebraten (ca. 2 Minuten rechts und links) um sie dann zur Creme als eine Beigabe zu stellen.

Anrichten

5.Wenn es gegückt ist und die Schale ganz geblieben ist, haben sie ein Behältnis das mit der Creme gegüllt werden kann. Als Beilage zur Avocadocreme nehme ich mein selbstgebackenes Fladenbrot und ein bisschen Salat mit wunderbaren schwarzen Tomaten.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocadocreme als Vorspeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocadocreme als Vorspeise“