Polenta-Taler gratiniert

Rezept: Polenta-Taler gratiniert
11
00:45
7
2571
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Gemüsebrühe
250 g
Polenta Grieß
4 gr.
Tomaten
1 Pk.
Mozzarella oder Scheibletten
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
4,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Polenta-Taler gratiniert

Mega Burger
Schnelle Abendbrot Pfanne
Snacks Quickies Pizza - Toast Butterfly

ZUBEREITUNG
Polenta-Taler gratiniert

1
Brühe aufkochen und Maisgrieß einrieseln lassen und dick einkochen lassen - ab und an rühren (dauert etwa 20 Minuten) Die Masse iauf einem Backblech oder in einer flachen Auflaufform glatt streichen und auskühlen lassen. Mit einem Glas Kreise ausstechen. Mit Tomatenscheiben belegen, mit Baslikum bestreuen / belegen und Käse darauflegen. Backen: 200 Grad, 10-15 Minuten.
2
Das Gericht ist sehr einfach und variabel: Wer mag, gibt einen Klecks Creme fraiche oder Salami oder Schinken unter die Tomaten. Wer Mag, nimmt gedünsteten Lauch oder Pilze darauf. Dazu passt Salat.

KOMMENTARE
Polenta-Taler gratiniert

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
....lecker... ichmag Polenta ganz gerne...Hinterlasse dir für dieses Rezept 5*****LG Brigitte
Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
gratinierte polente ist wirklich sehr empfehlenswert, schmeckt sogar kalt gut!! LG :)
   L****a
So schmeckt Italien :-)
Benutzerbild von Schokotraum27
   Schokotraum27
so ich glaub, wenn das mit so leckeren rezepten weiter geht, dann werd ich ganz heimlich mein köfferchen packen und mich dann auf den weg zu dir machen *gg* das is ja ein wahnsinn, wie du uns wieder verwöhnst 5*chen bekommst von mir und ein busserl
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Ich liebe Polenta.....der fertiggekochte heisst bei uns Sterz und mit dem sind wir aufgewachsen.....also a tolles Rezept für mich und 5 ***** wert......Heidi

Um das Rezept "Polenta-Taler gratiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung