Erdbeer-Muffins

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Erdbeeren 200 gr.
Mehl 280 gr.
Backpulver u. etwas Natron 2 TL
Eier 2
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 100 gr.
Joghurt 150 gr.
Saure Sahne 100 gr.

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen. Die Erdbeeren unter das Mehl heben. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und auf die Seite stellen. Die Eier in einer Schüssel mit den Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Die abgekühlte Butter unter das Eigemisch rühren. Joghurt und saure Sahne gut unterrühren. Das Mehlgemisch mit den Erdbeerstückchen zum Eigemisch geben und gut verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Den Teig in die Förmchen füllen und 20-25 Minuten im Backofen goldgelb backen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Muffins“