Backen: Johannisbeer-Muffins

50 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Eier 2 Stück
Zucker 150 Gramm
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Butter 100 Gramm
Buttermilch 150 ml
Salz 1 Prise
rote Johannisbeeren, enstielt 250 Gramm
etwas Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Butter zergehen lassen. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillemark und Eier zugeben und verrühren.

2.Nun die Buttermilch einrühren und einen glatten, schwer vom Löffel fallenden Teig herstellen.

3.Vorsichtig die Johannisbeeren unterheben und den Teig nun auf 12 Papierförmchen (in einer Muffinsform) aufteilen.

4.Ca. 30 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft hellbraun backen.

5.Mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Johannisbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Johannisbeer-Muffins“