Backen: Heidelbeer-Muffins

15 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schwarz- oder Heidelbeeren 150 Gramm
Vollkornkekse 50 Gramm
Mehl Typ 550 100 Gramm
Marzipanmasse 100 Gramm
Zucker 80 Gramm
Eier 2 Stück
Mascarpone 100 Gramm
Sahne 30% Fett 50 ml
Backpulver 2 Teelöffel
Tonkabohnen gerieben 0,5 Stück
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Kekse reiben oder anderweitig zerkleinern. Zusammen mit Mehl, geriebener Marzipanrohmasse, Eiern, Zucker, Mascarpone; Sahne, Backpulver, Salz und abgeriebener Tonkabohne einen Rührteig herstellen.

2.Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken und den Herd auf 175 Grad vorheizen.

3.Nun in jedes Förmchen einen Esslöffel Teig geben, einen Teelöffel Beeren darauf legen und mit etwas Teig abdecken. Nochmals ein paar Beeren oben drauf geben und dann ca. 20 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

4.Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Heidelbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Heidelbeer-Muffins“