Johannisbeer-Muffins

Rezept: Johannisbeer-Muffins
Weiße Schokolade im Teig versüßen die Muffins
2
Weiße Schokolade im Teig versüßen die Muffins
00:45
3
433
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Johannisbeeren rot frisch
1 TL
Speisestärke
150 gr.
Weiße Schokolade
200 gr.
Mehl
Backpulver
1 Prise
Salz
100 gr.
Zucker
80 ml
Pflanzenöl
200 gr.
Schmand
2 Stück
Eier
1 EL
Puderzucker gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
33,8 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Muffins

Melonentraum

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Muffins

1
Backofen auf 180 Grad (Umluft :160 Grad )heizen .Schokolade fein raspeln .
2
Johannisbeeren verlesen und mit der Speisestärke in einer Schüssel mischen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen.Eier ,Öl,Zucker und Schmand verqurilen . Die Mehlmischung zur der Eier-Öl -Masse geben und zu einem gleichmäßigem Teig verrühren.
3
Erst die geraspelte Schokolade ,dann die Johannisbeeren unterheben. Teig in 12 Silikon-Muffins-Förmchen verteilen.Im Ofen etwa 25 Min.backen. Die Muffins abkühlen lassen .Zum Servieren nach Belieben mit Puderzucker bestäuben .

KOMMENTARE
Johannisbeer-Muffins

Benutzerbild von Bine13100
   Bine13100
LecKer fluffig, fruchtig & saftig ! Tolle Farbe. Lg BiNe
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Tolle Kombi! Nehm ich mal mit! :-)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker lecker und so schön saftig, davon hätte ich jetzt gerne einen zum Vernaschen, LG Barbara

Um das Rezept "Johannisbeer-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung