Cranachan mit Stachelbeeren - Eine sanfte Landung

25 Min mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Stachelbeere 250 Gramm
Weißwein 125 ml
Zucker 100 Gramm
Zitronenschale 1 Stück
Haferflocken 50 Gramm
Mandeln gehobelt 50 Gramm
Sahne 250 ml
Vanillezucker 1 Prise
Crème fraîche 200 Gramm
Rum 4 EL

Zubereitung

1.Stachelbeeren putzen. Anschließend mit Weißwein, Zucker, Zitronenschale und Stachelbeeren aufkochen und bei milder Hitze weich dünsten. Danach die Stachelbeeren herausnehmen, die Flüssigkeit sirupartig einkochen lassen, über die Beeren gießen und auskühlen lassen.

2.Haferflocken und Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten und erkalten lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Crème fraîche, Rum und Flocken unter die Sahne ziehen und die Creme über die Beeren gießen.

3.Zum Schluss nach Belieben garnieren und gut gekühlt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cranachan mit Stachelbeeren - Eine sanfte Landung“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cranachan mit Stachelbeeren - Eine sanfte Landung“