Kartoffelknödel

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelpüree aus Trockenprodukt 1 Päckchen
Salz 3 TL
kochendes Wasser 0,25 Liter
Mehl etwas

Zubereitung

1.Das Kartoffelpüree in eine Schüssel leeren, ca. 3 TL Salz dazugeben, vermischen und mit ca. 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen und mit dem Kochlöffel gut vermengen. Die Masse soll nicht zu dünn werden.

2.ca. 4 - 5 Handvoll Mehl dazugeben, erst mit dem Kochlöffen verrühren und dann mit den Händen abreiben. Knödel formen und ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen.

3.Das sind die Lieblingsknödel von meinem Mann. Hab mich immer geschämt das ich sie aus Kartoffelpüree machen muß (Rezept ist von meinem Mann), aber mittlerweile hat er mich davon überzeugt. Denn sie schmecken allen die sie bisher gegessen haben. Außerdem muß man nicht lang Kartoffeln kochen und sie gehen wirklich sehr schnell.

4.Meine Kochfreundin "knoferl" hat sie schon nachgekocht und auch ihr und ihrer Familie haben sie geschmeckt. Die Fotos hat sie gemacht und mir zur verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

5.Passen sehr gut zu Fleischgerichten wo viel Sauce dabei ist!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel“