greeneye´s Lieblings-Kartoffelknödel

1 Std leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln 1300 g
Kartoffelmehl 250 g
etwas Salz etwas
etwas Wasser etwas
Semmelwürfel etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Ich wollt sie ja nicht reinstellen, weil sie wirklich sehr einfach zuzubereiten sind, aber sie sind wirklich meine Lieblingsknödel! Zuerst werden die Kartoffeln mit Schale gekocht (im Dampftopf 12 Min.) im Dämpfer ca. 30 Min.

2.Dann etwas abkühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. In einer großen Schüssel mit dem Kartoffelmehl mischen und vorsichtig etwas Wasser dazugeben, dass ein schöner geschmeidiger Teig entsteht. Diesen mit Salz abschmecken.

3.In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Semmelwürfel (gehen auch Toastbrotscheiben gewürfelt) abrösten.

4.Knödel formen und in die Mitte jeweils ein oder zwei Semmelwürfel verstecken. Knödel im kochenden Salzwasser ca. 20 - 25 Min. köcheln lassen. Fertig!!!! Passen zu vielen Gerichten mit viel Soße!

5.Tipp: Ich mach diese Knödel immer auf Vorrat und friere sie roh einzeln ein. Bei Bedarf gefroren ins kochende Salzwasser werfen und 30 Min. köcheln lassen.

6.So, jetzt gibts noch Bilder dazu: die Knödel passen natürlich sehr gut zu Schweinebraten und gedünstetem Weißkraut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „greeneye´s Lieblings-Kartoffelknödel“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„greeneye´s Lieblings-Kartoffelknödel“