Aprikosen Biskuit

Rezept: Aprikosen Biskuit
1x großer oder 2x 200mm
24
1x großer oder 2x 200mm
01:00
23
3862
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für 2 x 200 Biskuit
6 Stück
Eier
6 EL
Wasser heiß
300 Gramm
Puderzucker
375 Gramm
Mehl
5,5 TL
Backpulver
180 Gramm
Butter zerlassen
Für die Füllung
1 klein
Aprikosenmarmelade
Außen rum
400 Gramm
Fondant anderes Rezept KB
1 Päckchen
Marzipan gefärbt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
13,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen Biskuit

Birnenküchlein

ZUBEREITUNG
Aprikosen Biskuit

1
Biskuit menge für einen großen 3 lagen . Ich habe zwei Biskuit 200 mm gemacht und einen verziert.Eier mit heißem Wasser schaumig schlagen .Puderzucker dazu und c.a. 4 Minuten schön cremig rühren .Mehl und Backpulver sieben und unterheben , Schneebesen .Zum Schluss noch die flüssige Butter unterheben und in die gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Formen geben.
2
Bei Ober/Unterhitze c.a 45 Minuten backen . Dann erkalten lassen . In 3 fast gleiche Stücke schneiden und mit Aprikosen Marmelade innen und außen bestreichen . Das geht besser wenn sie etwas warm ist . Verzieren kann man den Kuchen außen rum mit Marzipan . Sahne oder Fondant . Den habe ich genommen , ein anderes Rezept im Kochbuch . Dann Marzipan Blumen .

KOMMENTARE
Aprikosen Biskuit

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Gaumenfreude Pur, sehr köstlich. 5 * lg dieter
Benutzerbild von emari
   emari
respekt !!!!!!!! die sieht wirklich schön aus..... l.g. emari
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Die sieht ja toll aus ! 5 süße Sternchen dafür ...LG, Gabi
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
großes Kompliment das ist ja ein klasse Kuchen 5 ***** LG Reni
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
hallo peter, wenn es das gäbe, würde ich dir mehr als 5 sterne rüber beamen....*****...grinnss...lg bellaluna

Um das Rezept "Aprikosen Biskuit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung