Schoko-Marzipantorte

1 Std 30 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier 8
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Pck
Mehl 160 g
Backpulver 1 TL
Kakaopulver 1 EL
Gelatine weiß 6 Blatt
Marzipan Rohmasse 200 g
weiße Kuvertüre 200 g
Halbbitter-Kuvertüre 400 g
Kaffee stark 4 EL
Schlagsahne 400 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
6 Std 30 Min
Gesamtzeit:
8 Std

1.Springform von 26 cm mit Backpapier auslegen. Ich habe drei Stück so bestückt, wär nur eine Springform hat muss den Boden etwas abkühlen lassen und dann neu bestücken und neu backen dauert bissel länger.

2.Es müssen 4 Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker mind. 10 Minuten sehr cremig geschlagen werden. Mehl und Backpulver mischen und durch ein Sieb zur Eiermasse geben und dann vorsichtig unterheben. Für den ersten Boden ca. 1/3 der Teigmasse in die Sprinform geben. In die zweite Springform nun wieder 1/3 Teig geben. Für den letzten Boden nun den Rest vom Teig mit dem Kakaopulver mischen und ebenfalls in die Springform geben.

3.Backofen auf 225°C vorheizen und jeden Boden einzeln für ca. 8 Minuten backen und gut auskühlen lassen.

4.Die Marzipan-Rohmasse teilen und dann unter Klarsichtfolie zu je 2 Böden mit einem Druchmesser von 24 cm ausrollen.

5.Für die helle Creme nun die weiße Kuvertüre 100 g grob hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Ebenfalls im Wasserbad 2 Eier aufschlagen. 3 Blatt Gelantine in kaltem Wasser einweichen und dann gut ausdrücken. 2 EL Kaffe erwärmen und darin die Gelantine auflösen. Die flüssige Kuvertüre nun zur Gelantine geben und dann diese Masse zu den aufgeschlagenen Eiern rühren. Masse nun in den Kühlschrank stellen. Schlagsahne steif schlagen und wenn die Masse im Kühlschrank zu gelieren beginnt die Sahne unterheben.

6.Für die dunkle Creme das gleiche machen wie oben für die helle Creme. Dann eine Tortenplatte mit dem dunklem Boden belegen und mit dem Marzipan belegen und die helle Creme bestereichen. Dann einen Hellen Boden darauf legen und wieder mit dem Marzipan belegen nun mit der dunklem Creme bestreichen und den letzten hellen Teig belegen. Kuchen nun für ca. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7.Nun die restliche dunkle Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Torte damit bestreichen. Kuchen zurück in den Kühlschrank und fest werden lassen. Dann die helle Kuverüre auch im Wasserbad schmelzen und für die Deko in einen Spritzbeutel geben und Torte damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Marzipantorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Marzipantorte“