Reis "Himalaya"

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basmati-oder Duft-Reis 100 Gramm
Salzwasser, sprudelnd 200 ml
Dose Mais 1 kleine
Indische Spliterbsen= Dhal, rot oder schwarz, frisch gegart 70 Gramm
Zucchini frisch 80 Gramm
Broccoli frisch 80 Gramm
Tomaten sonnengereift 2 Stück
Blumenkohl frisch 80 Gramm
Ghee = Butter 4 EL
Pfeffer aus der Mühle weiß 0,5 Teelöffel
Ingwer gehackt 1 Teelöffel
Paprika edelsüß 0,5 Teelöffel
Indischen Curry 1 Teelöffel
Meersalz 1 Prise
Joghurt, fettarm 200 Gramm
Zitronenmelisse frisch 1 Bund
Zitronensaft 2 Spritzer
Weißen Pfeffer 1 Prise
Meersalz 1 Prise

Zubereitung

1.Basmati-Reis nicht zu weich kochen (ca.18Min.). Gewürze währenddessen in Butter vorsichtig anrösten, dazu die geputzten,kleingewürfelten frischen Gemüse in genügend Butter/Fett roh hineingeben und dünsten. Joghurt mit geputzter frischer Zitronenmelisse kleingeschnitten, vermengen, Spritzer Zitronensaft

2.hinzufügen, abschmecken mit Meersalz + Pfeffer. Sobald das Gemüse knackig gegart ist, vorgekochten Basmati-Reis + Dhal (indische Spliterbsen) zu dem bunten Gemüse hinzugeben und leicht anbraten. Hierzu den gewürzten Melissen-Joghurt reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Reis "Himalaya"“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis "Himalaya"“