Libanesisches Hühnchen und Salat

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Hühnchen:
Hähnchenschenkel 5 Stk.
Basmati-Reis 300 g
Griechischer Joghurt 10% Fett 750 g
Erdnussmus 250 g
Knoblauchzehen 4 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eisenkraut etwas
Für den Salat:
Pflücksalat 200 g
Sonnenblumenkerne 3 EL
Olivenöl 4 EL
Born Senf 1 TL
Mirabellenmarmelade 2 TL
Zitronensaft etwas
Wasser kalt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Hühnchen:

1.Die Hähnchenschenkel abwaschen, in einen großen Topf mit gesalzenem Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Basmatireis kochen, wie auf der Reispackung angegeben.

2.Den Joghurt in eine große Schüssel geben, mit Erdnussmus, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und anschießend die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken, zu der Joghurtmasse geben und alles gut verrühren.

3.Jetzt das abgekühlte Fleisch von den Knochen trennen und in kleine Stücke zerteilen und den gekochten Reis mit einem Drittel der Joghurtmasse vermengen.

4.Um die Zutaten zu schichten, kann man eine große Auflaufform oder 5 kleine verwenden. Die unterste Schicht bildet die Hälfte der Reis-Joghurt-Masse, darauf verteilt man die Hälfte des Fleisches und darüber kommt noch eine glatt gestrichene Schicht Erdnuss-Joghurt.

5.Dann kommt wieder Reis, Fleisch und Joghurt, so das insgesamt 6 Schichten in der Auflaufform sind. Der Backofen wird nun auf 170° Ober/Unterhitze vorgeheizt.

6.Die Auflaufform mit einem Braten-Thermometer auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben und wenn die Kern-Temperatur 70° anzeigt und die Joghurt-Schicht eine ganz leichte Karamell-Farbe hat, ist das libanesische Hühnchen fertig.

7.Nun noch mit Eisenkraut dekorieren.

Salat:

8.Den Salat waschen und putzen und die Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht in der Pfanne anrösten.

9.Für das Dressing Olivenöl, Senf, Wasser, Marmelade und Zitrone zu einer Vinaigrette verrühren und mit dem Salat gut durchmischen.

10.Jetzt den Salat in 5 Salatschälchen füllen und die Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Libanesisches Hühnchen und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Libanesisches Hühnchen und Salat“