Snack

10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleines Fladenbrot 1 Stück
Tomate frisch 2 Stück
Gurke 1 Stück
Paprika 1 Stück
Römersalat 1
Türkischer Süzme Joghurt 10% 1 Topf
alternativ griechischer Joghurt oder Magermilchjogurt etwas
kleine Minutenrindersteak 4 Stück
alternativ Hühnchen ,Schwein oder vegetarisch etwas
Olivenöl, Salz und Pfeffer etwas
Mineralwasser, sprudelnd etwas
Knoblauch frisch etwas

Zubereitung

JOGURT-DIP

1.Die Hälfte des Joghurt 250g in eine Schüssel geben , salzen und pfeffern. Die Hälfte der Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden, wer es nicht mag entkernt die Gurke. Die Würfel in den Joghurt geben und nach gusto mit einer Knobi-Zehe verfeinern. Knobi -Zehe pellen und kleinschneiden und dazugeben. Alles mit Mineralwasser cremig aufschlagen.

GEMÜSE

2.Das kleine Fladenbrot leicht befeuchten und im Backofen leicht knusprig backen. Während ich auf das knusprige Brot warte schneide ich die Tomaten und eine 1/2 Gurken in Scheiben, die Paprika und den Salat in Streifen.

FLEISCH

3.Das Fleisch in Streifen schneiden und nur kurz in Olivenöl in der Pfanne anbraten ( medium) Bei Hähnchen und Schwein ruhig etwas länger.

FUSION

4.Das Fladenbrot aus dem Ofen nehmen und in halbieren "nicht aufschneiden" dann jeweils eine Tasche zum füllen in das Brot schneiden. Mit dem Jogurt grosszügig ausstreichen und mit dem Salat,Gemüse und Flesich füllen dann noch etwas Joghurt drüber und dann nur noch reinbeissen. Schnell und Lecker

TIP

5.Knobi -Zehe pellen und kleinschneiden,etwas Salz drüberstreuen und mit dem Messer flach auf einen Brett als Paste reiben. Da der Joghurt schon sehr gehaltvoll ist schlage ich den Joghurt immer mit "Blubbermineralwasser auf" , geht natürlich auch mit Öl.

Auch lecker

Kommentare zu „Snack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack“