Dreierlei von der Mango

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangopüree etwas
Zucker 100 Gramm
Orangensaft 80 ml
Portwein weiß 80 ml
Mango 500 Gramm
Mangoschaum etwas
Gelatine weiß 0,5 Blatt
Champagner 10 ml
Puderzucker 10 Gramm
Mangopüree 70 Gramm
Schlagsahne 30 Gramm
Mangosorbet etwas
Wasser 125 ml
Zucker 100 Gramm
Traubenzucker 25 Gramm
Mangopüree 250 Gramm
Mangoragout etwas
Mango 100 Gramm
Mangopüree 50 Gramm
Pfefferminzblätter 2 Stück
Mandelblättchen 1 EL

Zubereitung

1.Besondere Materialien: Sahnesiphon dekorative Gläser

2.Als Vorlage für die Zubereitung muss zuerst das Mangopüree hergestellt werden. Dafür den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren lassen. Mit Orangensaft und Portwein ablöschen und den Karamell vollständig auflösen.

3.Mangofruchtfleisch zugeben, bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen, mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Bis zur Weiterverwendung jeweils kühl stellen.

4.Für den Mangoschaum die Gelatine mit Champagner und Puderzucker erwärmen, bis sich die Gelatine vollkommen aufgelöst hat. Mangopüree und Sahne beigeben, kurz durchmischen und alles in einen Sahnebereiter füllen. Verschließen und kalt stellen.

5.Für das Mangosorbet das Wasser aufkochen, Zucker und Traubenzucker darin auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann das Mangopüree beigeben und die Mischung im Gefrierfach gefrieren lassen. Für das Mangoragout alle Zutaten gut mischen und in dekorative Gläser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei von der Mango“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei von der Mango“