Mango-Espuma

3 Std 15 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangofleisch 350 gr.
Gelatine - od. Agar Agar 2 Bl.
Staubzucker 60 gr.
Limette - Saft 1
Orangensaft 120 ml

Zubereitung

1.Gelantine in kalten Wasser einweichen. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden

2.In einem geeignete Topf die Mangostücke mit den restlichen Zutaten vermischen, aufkochen und anschließend mit einem Mixstab pürieren.

3.Die Gelantine ausdrücken und im noch waren Mangopüree auflösen, danach 3 Stunden abkühlen lassen.

4.Das Mangopürree mit einem Schneebesen gut umrühren danach in eine Siphonflasche (z.B. Sahneboy, ISI Whip) füllen (mit zwei Kapseln).

5.In vorbereitete Gläser oder Schalen schäumnen und servieren , evtl noch mit Mangospalten od. Sahne garnieren

6."Espuma" ist da spanische Wort für Schaum, ist von der Konsistenz her nicht so fest wie eine Mousse, verflüssigt sich daher schnell wieder und sollte daher möglichst rasch serviert und genossen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Espuma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Espuma“