Nachtisch : Mandarinencreme auf Mangospiegel

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gelatine weiß 6 Blatt
Eigelb 5
Puderzucker 90 gr.
Vanilleschote 0,5
Sahne 400 gr.
Mandarinenspalten 300 gr.
Mango 1
Orangenlikör 2 Schuss
Orangensaft 50 ml

Zubereitung

1.Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Das Mark von der halben Vanilleschote auskratzen. Die Hälfte der Mandarinenspalten kleinhacken. Die Mango schälen, und das Fruchtfleisch kleinschneiden.

2.Puderzucker, Eigelbe und das Vanillemark mit dem Handrührgerät zu einer schaumigen Masse schlagen.

3.Die Sahne mit einer Prise Salz ebenfalls steif schlagen.

4.Den Orangensaft erwärmen und mit der ausgedrückten Gelatine verrühren bis sie aufgelöst ist. Einen Schuss Orangenlikör dazugeben, mit den kleingeschnittenen Spalten, der Eigelbmasse und mit der Hälfte der geschlagenen Sahne vermengen. Den Rest der Sahne vorsichtig unterheben. In ausgespülten Portionsformen füllen und mind. 2 Stunden im Kühlschrank erstarren lassen.

5.Die Mangostücke mit 1 TL Puderzucker und einem Schuss Orangenlikör pürieren, und abschmecken. Die Portionsförmchen kurz in warmes Wasser stellen und auf vorbereitete Dessertteller stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nachtisch : Mandarinencreme auf Mangospiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nachtisch : Mandarinencreme auf Mangospiegel“