Mango-Creme

3 Std 30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango 2 Dosen
Saft und Schale einer 1/2 Limette etwas
Bio-Sahne 250 ml
+ 1 EL Zucker 4 EL
echten Jamaica-Rum 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Mangos auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und die Schale abreiben, mit 1 EL Zucker vermischen und beiseite stellen.

2.Die Sahne steif schlagen und kalt stellen.

3.Die Mangos in einen hohen Becher geben, 4 EL Zucker, Limettensaft und Rum dazugben und alles pürieren. Das Mangopüree vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Sahne heben, auf Dessertteller oder Gläser verteilen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

4.Kurz vor dem Servieren mit Limettenzucker bestreuen und mit einem Klecks Sahne und Limetten-Stückchen servieren.

5.Tipp: Wer lieber frische Mangos verwendet sollte diese mit etwas Butter und Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Mangos haben enzymspaltende Stoffe, dadurch kann es passieren, dass Gelatine, Sahne und dgl. nicht fest wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Creme“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Creme“